Medikamente können nur helfen, wenn sie von Patienten auch eingenommen werden. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass aufgeklärte Patienten eine deutlich höhere Therapietreue haben und auch bei Auftreten von leichten Nebenwirkungen nicht gleich die medikamentöse Therapie ohne Rücksprache mit ihrem behandelndem Arzt wieder absetzen.

Um die medikamentösen Therapien besser zu verstehen, werden wir Ihnen in dieser Rubrik Informationen zur Verfügung stellen, die in unserer Praxis immer wieder Gegenstand von Fragen und Diskussionen sind.

Wir sind der Überzeugung, dass Therapieziele mit aufgeklärten Patienten einfacher zu erreichen sind und stehen Ihnen bei Fragen, die wir in dieser Rubrik noch nicht beantwortet haben, gerne zur Verfügung.